"Der Spiegel des Kosmos im Antana-Kreisgarten"

Ein wichtiger Bestandteil des GARTEN ANTANA ist sein Kreisgarten mit dem Titel „Der Spiegel des Kosmos“ im Kreisgarten. Viele bekannte Prinzipien aus der Anthroposophie, dem Mondkalender, den Sternenbildern, dem Keltentum, der Geomantie und der Permakultur sind hier verankert, eingeflochten und angewandt. Der ANTANA-Kreisgarten veranschaulicht, wie kosmische Kräfte auf die Erde wirken. Er macht den Einfluss erfahrbar, der sich durch die Bewegung der Erde und die ständig wechselnden, auf uns einwirkenden Sternenbilder vollzieht.

Der ANTANA-Kreisgarten besteht aus vier Vierteln. Es zeigt sich darin das Prinzip des Kreislaufes. Die Pflanzenelemente wechseln jedes Jahr im Frühling die Position. So wandert jedes Pflanzenelement pro Jahr ein Viertel weiter und startet im fünften Jahr wieder am gleichen Ort. Durch die Anordnung der Beete und den Einsatz von samenfestem Saatgut ist es mir möglich, bei den meisten Gemüsesorten die eigenen Samen selbst zu sammeln und dann wieder auszusäen.

Auch die Düngung ist in dem Kreislaufsystem gezielt mit eingebunden, so dass sich alles sehr einfach und logisch ergänzt und fördert. Hierdurch entstehen Symbiosen in unterschiedlichen Formen, was z. B. dem Prinzip der Permakultur entspricht und somit wieder ökologisch und nachhaltig ist. Über die Jahre haben sich viele neue Insekten und Schmetterlinge angesiedelt. Durch die teilweise lange Kulturzeit der Pflanzen finden beispielsweise Raupen sicheres Futter.

Mit dem Motto: in Symbiose miteinander leben und wirken, haben im Permakultur GARTEN ANTANA, Pflanzen- und Tierwesen aller Art eine Aufgabe. Somit dienen diese dem gesamten System.

Mit dem „Spiegel des Kosmos im ANTANA-Kreisgarten“ habe ich ganz besondere Möglichkeiten, interessierten Menschen in Führungen oder Kursen, die Einflüsse vom Himmel auf Mutter Erde anschaulich zu vermitteln. Dabei ist es nicht wichtig, ob Sie selber einen Garten haben.

Dieses „besondere“ Anbau-Prinzip ist natürlich auch in geraden Beeten umsetzbar! Allerdings hat die Kreisform meines Erachtens eine ganz besondere Kraft. So genießen die Pflanzen eine verbindende Pflanzengemeinschaft.

Neben der Führung in meinem Garten oder in Vorträgen berate ich Sie auch gerne in Ihrem Gartenprojekt mit der Sicht auf Gestaltung des Gartens. Mehr Infos finden Sie auf meiner Webseite "Wandelkraft" Energetische Beratung für Raum, Mensch und Natur.

Erfahren Sie in der Garten Antana Führung oder bei einem Vortrag das Prinzip des Antana Kreisgartens

Startseite | Kontakt | Impressum | AGB | Intern | Gartenordnung |