Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldebedingungen:
Ihre Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigene Gefahr.

-für Einzelpersonen
Bitte melden Sie sich für jede Person einzeln, mit dem Online Anmeldeformular für die jeweilige Veranstaltung an. Mit Ihrer schriftlichen Anmeldung nehmen Sie verbindlich an der gebuchten Veranstaltung teil und verpflichten sich nach Erhalt meiner Anmeldebestätigung per Mail oder Post zur vollständigen Zahlung.

-für Gruppenbuchungen:
Bei Gruppenbuchungen gilt die Mindest Teilnehmerzahl des ausgeschriebenen Preises als Gruppe von 6 Personen und ist nach Erhalt der Anmeldebestätigung auf mein Konto zu überweisen. Bis 7 Tage vor Veranstaltung muss von Seiten der Gruppe die verbindliche Personen Zahl bei der Veranstalterin schriftlich per Mail oder Post vorliegen und die Restsumme überwiesen werden.

Anerkennung der AGB: Mit der schriftlichen Anmeldung einer Veranstaltung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.

Platzreservierung:
Bitte melden Sie sich frühzeitig an, damit ich die Veranstaltung entsprechend planen kann. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs der Zahlung für die Veranstaltung berücksichtigt. Falls die Veranstaltung ausgebucht ist, besteht die Möglichkeit, sich auf einer Warteliste eintragen zu lassen.

Zahlungsbedingungen:
Bitte überweisen Sie für jede einzelne Person nach Erhalt der Anmeldebestätigung den Betrag für die jeweilige Veranstaltung mit folgenden Angaben auf mein Konto:

Vor- und Zuname der Person
Datum - Uhrzeit  - Veranstaltungstitel

Bankverbindung:
Post Bank Frankfurt  - Konto-Nr.: 54 9992 601-  BLZ: 500 100 60

Datenspeicherung:
Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und lediglich für Ihre Anmeldung und die Rechnung genutzt. Eine Weitergabe an Fremdfirmen oder Drittpersonen ist ausgeschlossen.

Veranstaltungsrücktritt
- für Einzelpersonen:
Bei allen Veranstaltungen ist ein kostenfreier Rücktritt bis 4 Wochen vorher möglich. Bei Stornierung bis zu 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte der Teilnehmergebühr des ausgeschriebenen Preises fällig und wird einbehalten. Innerhalb von 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn ist der gesamte Betrag fällig und wird einbehalten. Stornierungen bedürfen in jedem Fall der Schriftform auf dem Postweg und erhalten rechtliche Gültigkeit erst durch meine Rückbestätigung. Die Umbuchung auf einen Ersatzteilnehmer ist jederzeit kostenlos möglich.

- für Ihre persönliche Gruppenbuchung: Bei Stornierungen 6- 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 25% der Teilnehmergebühr des ausgeschriebenen Preises als Gruppe von 6 Personen fällig und wird einbehalten. Bei Stornierung ab 4 Wochen bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird 100% der Teilnehmergebühr des ausgeschriebenen Preises als Gruppe von 6 Personen fällig und wird einbehalten. Nach verbindlicher Anmeldung der Teilnehmer 7 Tage vor Kursbeginn ist der Betrag für die gesamte Teilnehmeranzahl fällig und wird einbehalten.

 

Rücktritt von Seiten des Veranstalters:
Das Zustandekommen einer Veranstaltung hängt von der MindestteilnehmerInnenzahl ab. Sollte von Seiten der Veranstalterin, bei Krankheit oder wenn die Wetterbedingungen schwierig sind, die Veranstaltung nicht zustande kommen, versuche ich Ihnen nach Möglichkeit eine Ersatzveranstaltung anzubieten. Wenn Sie diese nicht wahrnehmen möchten, erstatte ich die bereits bezahlte Teilnahmegebühr selbstverständlich vollständig zurück. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Die Angebote sind von Seiten der Veranstalterin stets freibleibend und unverbindlich.

Widerrufsrecht: Für die Buchung von terminlich festgelegten Freizeitveranstaltungen wie z.B. Kochkursen besteht kein Widerrufsrecht. Dies gilt auch, wenn eine Buchung über das Internet erfolgte. Zwar handelt es sich dabei um einen Fernabsatzvertrag, jedoch finden die Vorschriften über Fernabsatzverträge gemäß § 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB in meinen Veranstaltungen keine Anwendung.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt.

Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt die ihr am nächsten kommende gültige Bestimmung in Kraft.

Startseite | Kontakt | Impressum | AGB | Intern | Gartenordnung |